Mark Jones - Am Anfang war Gewalt
Sachbuch
Mark Jones
Am Anfang war Gewalt
Der Historiker Mark Jones schildert die dramatische Gründungsphase der Weimarer Republik erstmals als eine Geschichte der Gewalt. Er zeigt, wie eine anfangs friedliche Revolution in einer Reihe von Tabubrüchen endet, einschließlich des Mordes an Frauen und Kindern durch Soldaten der sozialdemokratisch geführten Regierung. Diese Erfahrung wurde für das weitere Schicksal Deutschlands prägend – bis hin zur entfesselten Gewalt des NS-Regimes ...

Wir meinen...
Ein Buch, das unsere Geschichte und die Ursprünge des Nationalsozialismus erklärt. Wichtig, beeindruckend und erschreckend!
Unsere Wertung:
Sternewertung
Erschienen12.05.2017
VerlagPropyläen
ISBN978-3549074879
Hardcover26,00 €
Direkt bei Amazon kaufen
Direkt bei Amazon in der Kindle-Version kaufen