Peter Dempf - Die Tochter des Klosterschmieds
Historisch
Peter Dempf
Die Tochter des Klosterschmieds
Zu schwach, zu klein, zu zart - als Frau in einer Schmiede hat es Ula nicht leicht. Doch sie muss das Handwerk erlernen, um ihrem Vater zu helfen. Ihm wurde als Strafe für ein brüchiges Schwert die Hand abgeschlagen, und nur mit ihrer Unterstützung kann er überhaupt noch arbeiten. Ula hat ein Ziel: ein Schwert zu schmieden, wie es die Welt noch nicht gesehen hat. Ein Schwert so hart, dass andere Klingen daran wie Glas zerschellen. Doch der Erfolg hat einen hohen Preis. Mit ihm beginnt die Jagd auf Ula. Denn das Geheimnis der Schwerter könnte ganze Kriege entscheiden ...

Wir meinen...
Ein packender Abenteuerroman über die berühmtesten Waffen des Mittelalters: die Ulfbrecht-Schwerter.
Von Beginn an hat man die Story vor Augen. Klasse geschrieben.
Unsere Wertung:
Sternewertung
Erschienen26.10.2017
VerlagBastei Lübbe
ISBN 978-3404175949
Taschenbuch10,00 €